Public Relations

Tagungsberichte

2016

Lorna Schütte: Bericht: Berliner Methodentreffen 2016 (PsyStudents e. V., 02.08.2016) [broken link]

2014

Beate Henneberg: Berliner Methodentreffen 2014 (Institut für musikpädagogische Forschung, Musikdidaktik und Elementares Musizieren, Universität Wien, Juli 2014) [broken link]

2011

Vincent Rzepka: Theorie und Methode – Ein Rückblick auf das Berliner Methodentreffen (Theorieblog.de – Ein Forum für politische Theorie und Philosphie, 18.8.2011)

Wissenschaft mit Methode (Campus leben, 28.7.2011)

2009

Glässel, Andrea (2009). Qualitative Forschung im Fokuspt_Zeitschrift für Physiotherapeuten6, S.9.

Mey, Günter & Mruck, Katja (2009). Berliner Methodentreffen Qualitative ForschungDiskurs Kindheits- und Jugendforschung2, S.297-301.

2008

Beckmann, Christa (2008). Lernen mit Methode. Tagesspiegel, Wissenschaftsbeilage, 12.07.2008, S.4.

Qualitative Methoden – stark im Trend, GESIS-report, 4/08, S.4.

2007

de Muynck, Bram (2007). Impressies van een bezoek aan het Berliner MethodentreffenKWALON12(3), 50-51.

Bollert, Gesche (2007). 3. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung. 400 Teilnehmende diskutierten in über 30 Forschungswerkstätten. pt_Zeitschrift für Physiotherapeuten, 59(7), S.822.

2006

Mey, Günter; Mruck, Katja & Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen (2006). Das “Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung”. Erfahrungen mit einer “neuen” Veranstaltungsform. ZUMA-Nachrichten59, S.120-132

Jansen, Harrie (2007). Het “Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung” 2006KWALON12(1), S.50-51.

Pressemitteilungen

2009

5. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Presseinformation, August 2009)

Ankündigung 5. Berliner Methodentreffen (gesis report, 2/09, S.3)

2008

Qualitative Forschung: Das Interesse steigt (9.7.2008, Psychologie-Aktuell)

4. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (3.3.2008, Psychologie-Aktuell) [broken link]

2007

3. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung erfolgreich verlaufen: 400 Forschende in 30 Workshops (4.7.2007, Pressestelle der Freien Universität Berlin)

3. “Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung” am 29. und 30. Juni (GESIS report 2/07, S.6)

3. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung. Konferenz am 29./30. Juni – Anmeldung ab 5. März möglich (27.2.2007, Pressestelle der Freien Universität Berlin)

2006

2. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung – Gelebte Wissenschaft! (19.7.2007, Pressestelle der Freien Universität Berlin)

Zweites “Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung”. Anmeldung ab dem 2. März möglich (1.3.2006, Pressestelle der Freien Universität Berlin)

2005

1. Berliner Methodentreffen – Ein großer Erfolg! (Presseinformation, Juli 2005)

Neue Plattform für Qualitative Methoden (23.2.2005, Pressemitteilung Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen)